Die Hanauer Tafel, ein Arbeitsbereich der Stiftung LICHTBLICK, bietet Bedürftigen eine Zusatzversorgung mit Lebensmitteln.

 

Wo finden Sie uns?

Beantragung Tafelausweis: Ramsaystr. 17, 63450 Hanau

Lebensmittelausgabe: Johanneskirchplatz 7 , 63450 Hanau

Kleiner Laden: Ramsaystr. 17, 63450 Hanau

 

Wie können Sie uns kontaktieren?

Tafelleiterinnen:
Annette Geier – Neugebauer
Telefon: 06181/ 952 950-19
E-Mail: Annette.Geier@lichtblick-in-hanau.de

Gordana Kapetanic
Telefon: 06181/ 952 950-16
E-Mail: Gordana.Kapetanic@lichtblick-in-hanau.de

 

► Tafelausweise:

Frau Tschinkel
Mittwoch: 9.00 – 12.00 Uhr 
Telefon: 06181 / 952 950-18
E-Mail: hanauer-tafel@lichtblick-in-hanau.de
Fax: 06181 / 952 950-23

Wann und Wie bekommen Sie einen Tafelausweis?

Beantragung Tafelausweise: mittwochs von: 9:00-12:00 Uhr, unter Vorlage eines Bescheides sowie Ihres Personalausweises.
Siehe hierzu auch: Tafelausweise

Wie und wann bekommen Sie mit Ihrem Tafelausweis Lebensmittel?

1-mal wöchentlich, Ausgabetage: montags, mittwochs, freitags 14:00-18.00 Uhr

 

► Fachberatung

Unsere Fachberatung zur Wohnungsnotfallhilfe bietet Hilfestellung und Lösungssuche. In einem geschützten Rahmen erhalten Sie fachliche Informationen und persönliche Unterstützung.

Jörg Mair
Telefon: 06181 / 923 17 - 16
E-Mail: Joerg.Mair@lichtblick-in-hanau.

und Severine Sabow
Telefon: 06181 / 923 17-25
E-Mail: Severine.Sabow@lichtblick-in-hanau.de

Wir bieten

-    Zeit zum Zuhören und Austauschen
-    Unterstützung bei der Klärung der aktuellen Situation
-    Hilfen zur Bewältigung von Krisen
-    Hilfen zur materiellen Absicherung
-    Unterstützung bei der Suche einer Unterkunft oder Wohnung
-    Beratung und Hilfe bei Behördenangelegenheiten
-    Vermittlung zu anderen Fachberatungsstellen intern sowie extern
     z.B. Schuldnerberatung, Suchtberatung
-    Vermittlung in ambulante Wohnformen
-    Vermittlung in stationäre Wohnformen
-    Postadresse, um Erreichbarkeit nachzuweisen

 

Was bieten wir noch?

Kleiner Laden (non food Bereich der Hanauer Tafel), günstige Kleidung  und Haushaltswaren für Tafelkunden.
Öffnungszeiten:  montags, mittwochs, freitags 9:00-12:00 Uhr und 14:00-18.00 Uhr

 

Wie können Sie helfen?

Geldspenden:

Geldspenden: Evangelische Bank e.G.
IBAN DE1352 0604 1000 0000 9180
BIC GEN 0DE F1 EK1

 

Sachspenden:

(keine Möbel) können zu den Ausgabezeiten: Mo., Mi., Fr., von 14:00- 16:30 Uhr im Kleinen Laden abgegeben werden. (Bitte nicht vor die Tür stellen)

Ehrenamtliche Mitarbeit:

Fahrdienste, Sortierdienste, Lebensmittelausgabe, Öffentlichkeitsarbeit.

Veranstaltungen zu Gunsten der Hanauer Tafel initiieren.

„Spenden statt Schenken“ - Verzicht auf persönliche Geschenke, zugunsten einer Geldspende für die Hanauer Tafel.