Beratung in familiären Notsituationen

Konflikte in Partnerschaft, Ehe und Familie; Erziehungsschwierigkeiten, finanzielle Notsituationen, Probleme am Arbeitsplatz oder Arbeitslosigkeit sowie psychische Krisen

Rahmenbedingungen

Die Beratung erfolgt in einem sicheren, ungestörten Umfeld, auf Wunsch auch anonym. Wir beraten und begleiten kostenfrei und unabhängig von Religion und Nationalität. Die Lösungsstrategien werden gemeinsam entwickelt.

Die Beratung erfolgt durch Heike Zöppig, Dipl. Päd.,
dienstags 14:00  - 17:00 Uhr und freitags 9:00 – 12:00 Uhr
und auch telefonisch unter: 06181 – 92317-25

Frau Zöppig stellt sich vor

Vereinbaren Sie dafür bitte einen Termin:

dienstags und donnerstags zwischen 8.00  - 15.00 Uhr

direkt bei Frau Zöppig per Telefon: 06181 / 923 17-25
oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

alternativ bei Frau Akca Telefon: 06181 / 923 17-19
oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bitte tragen Sie für den Weg durch unsere Einrichtung bis zur persönlichen Beratung einen Mund-Nasen-Schutz.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.