LICHTBLICK ist eine gemeinnützige Stiftung

der evangelischen Marienkirchengemeinde zu Hanau.

 

Angesichts der aktuellen Krise bitten wir um die Beachtung folgender Informationen:

Hanauer Tafel

Während viele Tafeln in Hessen inzwischen aufgrund des Corvid 19 - Virus geschlossen haben, bleibt die Hanauer Tafel weiterhin zu den üblichen Ausgabezeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag von 14.00 - 18.00 Uhr geöffnet.

Wir bitten die Tafelkunden dazu beizutragen, das Ansteckungsrisiko sowohl für sich, als auch für die Tafelmitarbeiter so gering wie möglich zu halten.

Wir haben folgende Maßnahmen zu Ihrem und unserem Schutz eingeführt:

•    Der Warteraum ist geschlossen - Schützen Sie sich bei schlechtem Wetter durch regendichte Kleidung.
•    Bitte kommen Sie erst zu Ihrem Abholtermin.
•    Eine Mitarbeiterin weist Sie ein und ruft Sie zur Abholung auf.
•    Bitte verteilen Sie sich weiträumig auf dem Bürgersteig vor und gegenüber dem Tafeleingang bis Sie zur Abholung aufgerufen werden
•    Es können nur 4 Tafelkunden gleichzeitig im Tafelladen abholen – haben Sie deshalb bitte etwas Geduld.
•    Bitte tragen Sie zur Abholung eine Mund-Nasenmaske.

Familienbildung

Die Kurse und Gruppen der Familienbildung laufen derzeit langsam wieder an und finden aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften vorwiegend und bis auf weiteres draußen statt.

Beratung für Frauen und Familien

Die Beratung für Frauen und Ihre Familien erfolgt wieder persönlich dienstags, mittwochs und donnerstags, aber auch
telefonisch durch Christiane Nitschke unter 06181-923 172 0 und per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Bitte tragen Sie für den Weg durch unsere Einrichtung bis zur persönlichen Beratung einen Mund-Nasen-Schutz.

Fachberatung für Wohnungsnotfälle

erfolgt wieder persönlich zu den üblichen Beratungszeiten Montag und Mittwoch 9.00 – 12.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag 14.00 – 17.00 Uhr und telefonisch durch Herrn Mair unter 06181/92317-16.
Bitte tragen Sie zur persönlichen Beratung eine Mund-Nasenmaske

Postausgabe

Die Ausgabe der Post erfolgt wieder zu den üblichen Beratungszeiten Montag und Mittwoch 9.00 – 12.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag 14.00 – 17.00 Uhr. Bitte tragen Sie zur Abholung der Post eine Mund-Nasenmaske.

Fahrradwerkstatt

Die Fahrradwerkstatt ist wieder geöffnet. Bitte besuchen Sie die Fahrradwerkstatt nur einzeln, ohne Begleitung. Kinder haben zurzeit keinen Zutritt. Bitte tragen Sie zum Besuch der Fahrradwerkstatt eine Mund-Nasenmaske.

Wir bedauern diese starken Einschränkungen sehr, möchten aber sowohl unsere Klienten, Ratsuchenden, Besucher, Kursteilnehmer/innen und Tafelkunden schützen als auch unsere Mitarbeitenden und bitten daher um Verständnis.

 

LICHTBLICK ist eine gemeinnützige Stiftung

der evangelischen Marienkirchengemeinde zu Hanau.

Wir unterhalten eine Fachberatungsstelle für Menschen, die von Wohnungslosigkeit und Obdachlosigkeit bedroht sind und bieten Betreutes Wohnen für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten, Abhängigkeitserkrankungen und seelischen Erkrankungen an. Dafür stellen wir Wohnmöglichkeiten in Übergangswohnungen zur Verfügung und unterstützen die Suche nach einer eigenen Wohnung durch unsere Wohnraumhilfe.

Mit unseren Angeboten im Rahmen der Jugendhilfe "Soziale Gruppenarbeit an Schulen" und der Familienbildung sowie der Frauen- und Familienberatung unterstützen wir sozial benachteiligte Familien. LICHTBLICK betreibt zudem die Hanauer Tafel und unsere Arbeitskooperative trägt zur Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen bei. Eine Fahrradwerkstatt ergänzt die angebotenen Hilfen.

Wir beraten und begleiten Menschen in schwierigen Lebenslagen. Unser Ziel ist die Teilhabe aller am Leben in der Gemeinschaft. Die Integration Ausgegrenzter, Armer und Schwacher ist Anliegen unser diakonischen Initiativen.

Zur Weiterentwicklung wirksamer Hilfen, zum Erfahrungsaustausch und der Bildung von Netzwerken ist LICHTBLICK Mitglied

  • in der Diakonie Hessen e.V.
  • der BAG Wohnungslosenhilfe
  • im Gemeindepsychiatrischen Verbund des Main-Kinzig-Kreises
  • in den Arbeitsgemeinschaften nach §78 Beratung, Familienbildung und Erzieherische Hilfen der Stadt Hanau
  • im Altstadtkreis
  • im Netzwerk Nachhaltigkeit der Stadt Hanau
  • der Deutschen Tafel

 

Spendenkonto Evangelische Bank e. G.
IBAN DE13520604100000009180
BIC GENODEF1EK1

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige davon sind erforderlich um die Grundfunktionalität des Seite zu gewährleisten, während andere Cookies uns helfen, unser Online-Angebot zu verbessern und effizient zu arbeiten. Sie können allen Cookies zustimmen, in dem Sie “Akzeptieren” wählen oder mit “Nur erforderliche akzeptieren” nur den erforderlichen Cookies zustimmen. Nähere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.