Spenden für den Kleinen Laden

Sie wollen helfen?

 

Damit Ihre Hilfe auch tatsächlich ankommt, bitten wir um die Beachtung der folgenden Hinweise

 

Bitte geben Sie Ihre Sachspenden nur während der unten angegebenen Zeiten und direkt an die Mitarbeitenden des Kleinen Ladens ab.

Die Spenden-Annahme findet montags, mittwochs und freitags zwischen 14:00 und 16:30 Uhr in der Hospitalstraße 22, 63450 Hanau statt. Bitte direkt im "Kleinen Laden" melden.

Sach- und Kleiderspenden:

Wir nehmen nur Sach- und Kleiderspenden entgegen welche sich in gutem Zustand befinden, sauber und funktionsfähig sind, weitergegeben werden dürfen und für die im Kleinen Laden ein (kurzfristiger) Bedarf besteht. Spenden welche nicht diesen Kriterien entsprechen können wir leider nicht annehmen,  da diese sonst kostenpflichtig entsorgt werden müssen. Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis, dass wir Ihre Spenden mit Ihnen gemeinsam durchsehen und gegebenenfalls auch Spenden ablehnen müssen.

 

Folgende Sachspenden nehmen wir gerne an:

 

Bekleidung

Accessoires:

  • Handtaschen
  • Gürtel
  • Schmuck
  • Schals
  • Handschuhe
  • etc.

 

Haushaltswaren:

Gut erhaltenes und vollständiges Geschirr, Gläser, Bestecke, Töpfe, etc. Dekoartikel (Vasen, Blumentöpfe, Zierrat); Handtücher, Geschirrtücher, Tischdecken

 

 

 

 

Spielwaren:

Bilderbücher für Kleinkinder, gut erhaltenes Holz-Spielzeug, Spielzeug für Kleinkinder bis zu 6 Jahren; Legos, Duplos, Holzbauklötze  etc.
(keine Brettspiele für Erwachsene, bzw. Jugendliche; keine Plastikbausätze etc.)

 

Neuware:

Alle Kategorien

 

  • Waschmittel; Putzmittel,
  • Haut- und Körperpflegemittel (Cremes, Lotion)
  • Nahrungsergänzungsmittel, Tees, Vitamine

Achtung: Gebrauchte Elektrogeräte dürfen wir nicht annehmen

 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns solche Spenden vermitteln können.
(Haushaltsauflösungen, Saisonware, leicht beschädigte Ware, überflüssige aber gut erhaltene Artikel, Lagerware, etc.)

 

 


Kontaktaufnahme:
G
ordana Kapetanic
Tel. 06181 / 952 950 - 16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Annette Geier-Neugebauer
Tel. 06181 / 952 950 - 19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!